Markus Grimm

Markus Grimm - Jahrgang 1967 - Kindheit und Jugend in Mannheim, humanistische Schulbildung - Theologie-Studium in Freiburg und Würzburg; Arbeit als Universitätsassistent, Promotion

  • ab 1989 Schauspieler und Autor in Freiburg und Würzburg
  • seit 2003 freiberuflich als Autor, Darsteller, Sprecher, Theologe und Redakteur.
  • verheiratet, drei Kinder

Bisherige historische Buch- bzw. Bühnenprojekte:

  • „Tilman Riemenschneider“ (Solo-Bühnenstück); Autor und Darsteller
  • „Schiller, wiedergetroffen“ (Solo-Bühnenstück); Autor und Darsteller
  • „Mozart“ (Solo-Bühnenstück); Autor und Darsteller
  • „Brüder Grimm“ (Solo-Bühnenstück); Autor und Darsteller
  • „Balthasar Neumann“ (Roman, Solo-Bühnenstück, Hörbuch); Autor, Darsteller, Sprecher
  • „Wein, Geist und Geschichte“ (Solo-Bühnenstück, Hörbuch); Autor, Darsteller, Sprecher
  • „Besuch des Kaisers“ (Roman, Solo-Bühnenstück); Autor und Darsteller
  • „Heimat - Die Geschichte vom Schulmeister und seinem Sohn“ (Roman, Solo-Bühnenstück); Autor und Darsteller
  • weitere Projekte in Vorbereitung

Dr. Markus Grimm wurde 2007 mit dem Kulturförderpreis der Stadt Würzburg und 2009 mit dem Sprachbewahrerpreis des Vereins Deutsche Sprache ausgezeichnet.